Connect with us

Rezepte

Rezept: Weltbeste Schokomuffins

veröffentlicht

am

Saftig und g’schmackig – für vielerlei Anlässe die optimale Mehlspeise. Einfach mitzunehmen und mitzubringen.

Schokomuffins - saftig, fluffig und gelingsicher

Wer liebt sie nicht, klassische, einfache Schokomuffins sind immer ein Genuss. Ob beim Mädlsabend oder bei der Geburtstagsfeier, oder einfach zum Mitnehmen. Damit sie auch sicher gelingen haben wir mit unserer Profiköchin ein gelingsicheres und einfaches Rezept ausgetüftelt. Viel Spaß beim nachbacken!
5 von 1 Bewertung
Vorbereitung 15 Minuten
Zubereitungszeit 35 Minuten
Arbeitszeit 50 Minuten
Gericht Mehlspeisen
Land & Region USA
Portionen 12 Muffins

Zutaten
  

  • 1/8 kg Butter (zimmerwarm)
  • 75 g Zucker (Feinkristall)
  • 1 Prise Salz
  • 2 Stk. Eier (Größe M)
  • ¼ kg Weizenmehl (glatt, Typ 480)
  • 3 EL Kakaopulver
  • 1/2 Pkg Weinstein-Backpulver
  • 200 g Schokolinsen
  • 150 ml Milch

Zubereitung
 

  • Die zimmerwarme Butter mit dem Zucker und 1 Prise Salz in eine Rührschüssel geben und mit dem Schneebesen cremig rühren.
  • Die Eier nach und nach zugeben.
  • Mehl mit Backpulver und dem Kakaopulver vermischen.
  • Das Mehlgemisch durch ein Sieb in die hell-cremig geschlagene Mutter Masse sieben. Die Milch dazugeben und alles vorsichtig verrühren.
  • Etwa drei-viertel der Schokolinsen in den Teig heben.
  • Eine Muffinsform mit Papierförmchen auslegen. Den Teig gleichmäßig aufteilen. Die Muffins mit der restlichen Schokolade bestreuen.
  • Im Backrohr bei zirka 180°C Ober- und Unterhitze für zirka 35 Minuten backen.
  • Nadelprobe machen: Klebt kein Teig mehr am Spieß, sind die Muffins durchgebacken.

Tipps von der Köchin

Die Schokolinsen können auch durch gehackte Kochschoko oder Schokostreusel ausgetauscht werden.
Schlagworte zu diesem Rezept: Einfach, Nachspeise, Snacks, Süßes, Süßes, Muffins, Schokolade

Letzte Aktualisierung am 11.08.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Hallo, ich bin Katrin Pichler und ich bin 38. Ich bringe im wahrsten Sinne des Wortes die Würze in unser Magazin. Ich bin das Gesicht hinter den köstlichen Rezepten, die bei uns zu finden sind. Als mir angeboten wurde, leckere Rezepte mit Frauen wie Dir zu teilen, habe ich sofort zugesagt. Denn ich habe nicht nur langjährige Erfahrungen in der Küche und im Bereich Patisserie - Ich liebe auch, was ich aus verschiedenen Zutaten zaubern kann. Und wenn ich mal nicht in der Küche stehe? Dann gehe ich für mein Leben gerne campen.

1 Kommentar

1 Kommentar

  1. Hanna

    16. August 2021 at 10:12

    5 stars
    Super Rezept. Vielen Dank. Die Muffins sind selten so gut gelungen, herrlich saftig, und schnell und einfach.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Rezepte

Rustikales Weißbrot aus dem Brotbackautomaten

Es gibt nichts Praktischeres im Bereich Brotbacken, als meinen geliebten Brotbackautomaten. Hier zeige ich Euch ein rustikales Bauernweißbrot Rezept, welches schnell gelingt und köstlich saftig wird.

veröffentlicht

am

 

Rezept: Weißbrot aus dem Brotbackautomaten

Einfach alle Zutaten in die Brotbackmaschine geben und nach einigen Stunden das fertige Brot aus dem Automaten nehmen. Besser geht's nicht.
Vorbereitung 5 Minuten
Zubereitungszeit 3 Stunden
Arbeitszeit 3 Stunden 5 Minuten
Gericht Gebäck
Portionen 1 Brot

Zutaten
  

  • 280 ml Wasser
  • 2 EL Butter
  • 1 TL Zucker
  • ½ kg Weizenmehl (glatt, Typ 700)
  • 1 Pkg. Trockengerm
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Brotgewürz (geschrotet)

Zubereitung
 

  • Alle Zutaten der Reihe nach in den Brotbackautomaten geben.
  • Flüssiges immer unten, Mehl immer obendrauf, die wird's besser vermischt.
  • Stellen Sie das "normale" Programm, meist als "Basis" oder "Normal" bezeichnet ein und starten sie die Maschine.
  • Nach zirka 3 Stunden können Sie das fertige Brot entnehmen.

Tipps von der Köchin

Tipp: Nehmen Sie direkt nach dem Backvorgang die Rührhaken aus dem Brot.
Schlagworte zu diesem Rezept: Brot, Brotbackautomat

Letzte Aktualisierung am 11.08.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Weiterlesen

Rezepte

Ich liebe meinen Brotbackautomat – PLUS Rezepte

Ein Brotbackautomat ist ein Küchengerät, das automatisch Brot backt. Alle relevanten Zutaten werden hierfür zu einem Teig vermischt, der anschließend im Brotbackautomat gebacken wird. Dies geschieht per Knopfdruck oder Zeitschaltuhr.

veröffentlicht

am

Was ist das Besondere an einem Brotbackautomaten?

Brotbackautomaten erfreuen sich einer immer größer werdenden Beliebtheit, denn immer mehr Menschen beschäftigen sich mittlerweile mit einer gesunden Lebensweise und Ernährung. Dies beginnt bereits dabei, dass Sie wissen, welche Lebensmittel Sie Ihrem Körper zufügen. Hier liegt der entscheidende Punkt, der für einen Brotbackautomaten spricht, denn Sie entscheiden selbst, welche Lebensmittel Sie verzehren möchten. Mit diesem beliebten Gerät ist es möglich, in Bezug auf die Zubereitung stets die volle Kontrolle zu behalten.

Die besten Brotbackautomaten im Überblick

Panasonic Brotbackautomat mit 2 Knethaken SD-ZB2512 (38 Backprogramme mit Spezialprogrammen für Brot, Kuchen, Nudelteig und Marmeladen,...
  • Köstlich und abwechslungsreich Brot backen mit 20 verschiedenen Programmen (z.B. Roggenbrot, Vollkornbrot, Mischbrot, Olivenbrot)
  • Bequeme Teig- oder Marmeladenzubereitung mit 17 weiteren Programmen (z.B. Pizzateig, franz. Baguette, Sauerteigkultur, Kompott etc.)
  • Timergesteuerter Rosinen-Nuss-Verteiler und separater Hefeverteiler – Beimischung der Zutaten zum optimalen Zeitpunkt
  • Warmes Brot zur Wunschzeit dank 13 Stunden Zeitvorwahl
  • Bedarfsgerechtes Backen mit drei wählbaren Brotgrößen und Bräunungsgraden
Angebot
Panasonic SD-YR2550 Brotbackautomat (31 Programme, 13 Automatikprogramme, glutenfrei backen, Hefe-Verteiler) Edelstahl-Optik
  • Brotbackautomat mit 31 Back-Programmen für Abwechslung beim Backen: unterschiedliche Brotsorten, Kuchen, Teigherstellung, Marmelade/ Kompott etc.
  • Brotbackautomat mit 2 Knethaken, spezielles Roggenbrotprogramm und Backen mit glutenfreien Backmischungen und Mehlen (Brot, Kuchen, Pizzateig, Nudelteig)
  • Bedarfsgerechtes Backen: Frisches, warmes Brot zur Wunschzeit (dank bis zu 13. Std. Zeitvorwahl) und drei wählbare Brotgrößen
  • Integrierter Rosinen-/ Nussverteiler und intelligenter Hefeverteiler in der Brotbackmaschine für optimal aufgehenden Teig
  • Knet- & Gärprogramme für kreative Backideen beim Backen zu Hause: Individuell einstellbare Zeiten für Brot- oder Kuchenteig, Bräunungsgrad in drei Stufen
Angebot
Angebot
Russell Hobbs 18036-56 Brotbackautomat Classics, 12 Programmen, digitales Display, programmierbarer Timer, weiß
  • 12 Programme für verschiedene Teigsorten, Kuchen und Marmelade
  • Schnellbackfunktion (55 Minuten)
  • 3 Gewichtseinstellungen (450 g, 700 g oder 1.000 g)
  • 3 Bräunungseinstellungen
  • Programmierbarer Timer: bis zu 13 Stunden im Voraus
Amazon Basics - Brotbackautomat, 15 Modi, 700 - 900 g, 550 W
  • 15 Funktionen: klassisch, Französisch, Vollkorn, Weizen, schnell, süß, glutenfrei, Teig, Marmelade, Kuchen, Sandwich, Spezialität, Backen, hausgemacht, Joghurt, Kneten
  • Kunststoff-Gehäuse und -Tasten sowie LCD-Display mit blauer Hintergrundbeleuchtung
  • Elektronische Steuerung mit 6 Tasten: Menü, Bräunung, +_, Laib, Start/Stopp
  • Backt Brote mit 700 g oder 900 g Gewicht; Auswahl zwischen hell, mittel oder dunkel
  • Leistung: 220 - 240 V / 50 Hz / 550 W

Zu den herkömmlichen Zutaten zählen Wasser, Mehl, Hefe, Salz und Geschmacksstoffe. Weitere mögliche Zutaten sind je nach Belieben beispielsweise Leinsamen, geröstete Zwiebeln, getrocknete Tomaten, Nüsse etc. Im Handel kann eine Vielzahl an Backfertigmischungen erworben werden. Diese enthalten bereits sämtliche erforderlichen Zutaten, sodass Sie lediglich noch die Flüssigkeit und eventuell Hefe hinzufügen müssen.

Rezepte für den Brotbackautomaten

Vorteile des Brotbackautomaten?

Die Möglichkeiten mit dem Brotbackautomaten sind nicht nur, was die Zutaten anbelangt, sehr vielfältig. Das eigene Brot kann in verschiedenen Bräunungsstufen und in ausgefallenen Varianten gebacken werden. Der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt und bezüglich der Inhaltsstoffe ist im Vergleich zum Brot aus dem Supermarkt eine bessere Kontrolle gewährleistet.

Auch mit dem eigenen Kind zusammen das Brot zu backen, ist eine optimale Möglichkeit, denn auf diese Weise erlernt es schon sehr früh den Umgang mit gesunden Lebensmitteln. Selbst schlechte Esser unter den Kindern werden im Anschluss sehr gern zur leckeren selbst gebackenen frischen Scheibe Brot greifen.

Brotbackautomaten mit Zeitschaltuhr

Es gibt viele Brotbackautomaten, die über eine integrierte Zeitschaltuhr verfügen. Dabei füllen Sie die Zutaten bereits am Abend ein und während Sie noch schlafen, kann in der Küche bereits das Brot für das Frühstück gebacken werden. So haben Sie stets duftendes und frisches Brot vorrätig, auch am Sonn- und Feiertag. Der Misch- und Knetvorgang und ebenso das Aufgehen sowie das Backen des Brotes erfolgt automatisch.

Der Anschaffungspreis eines Brotbackautomaten ist gering und die Geräte sind zudem auch in der Bedienung sehr einfach. Durch einen regelmäßigen Einsatz des Automaten rechnet sich der Anschaffungspreis sehr schnell. Brotbackautomaten gibt es beispielsweise von der Firma Moulinex, Bielmeier und Severin.

Letzte Aktualisierung am 11.08.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Weiterlesen

Aktuelles